Ambulantis 32 Jahre Erfahrung

Der wertegetriebene Pflegeanbieter, bei dem die Menschen im Mittelpunkt stehen

Bei Ambu­lan­tis ist es unser Ziel, Men­schen mit unse­rer Pfle­ge und Betreu­ung ein erfüll­tes Leben in der eige­nen Woh­nung zu ermög­li­chen. Hier­zu stre­ben wir an unse­ren Stand­or­ten eine pfle­ge­ri­sche Rund­um­ver­sor­gung inklu­si­ve ambu­lan­ter Pfle­ge zu Hau­se, Tages­pfle­ge, Betreu­tem Woh­nen und Pfle­ge-Wohn­ge­mein­schaf­ten an.

Als wer­te­ge­trie­be­ner Pfle­ge­an­bie­ter rich­ten wir unser Han­deln dabei an den drei Unter­neh­mens­wer­ten Wert­schät­zung, Für­sor­ge und Mit­ge­stal­tung aus, die sowohl für unse­re Kun­den gel­ten als auch ins­be­son­de­re für die ca. 500 Mit­ar­bei­ter als Herz und See­le von Ambulantis.

Wir sind für Sie da, wo Sie uns brauchen

Pflege Wohngemeinschaft

Jeder Kun­de hat ein Ein­zel­zim­mer, wel­ches er als Rück­zugs­ort nut­zen kann. Das gemein­schaft­li­che Leben fin­det in einem Wohn­be­reich statt und wird durch unser lie­be­vol­les Pfle­ge­team unter­stützt. Wir unter­stüt­zen Sie ger­ne im All­tag, das WG-Zim­mer wird durch die jewei­li­gen Immo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer vermietet.

Betreutes Wohnen

Das betreu­te Woh­nen bie­tet die Vor­tei­le und Auto­no­mie einer eige­nen indi­vi­du­ell gestal­te­ten bar­rie­re­frei­en Woh­nung in Kom­bi­na­ti­on mit umfang­rei­chen Ange­bo­ten zur pfle­ge­ri­schen Hil­fe und gesell­schaft­li­chen Teil­ha­be. Wir unter­stüt­zen Sie ger­ne im All­tag, die Woh­nung wird durch die jewei­li­gen Immo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer vermietet.

Zuhause

Ein sehr häu­fi­ger Wunsch im Alter ist das „Woh­nen­blei­ben“ in den eige­nen vier Wän­den. Wir sor­gen dafür, dass eine pro­fes­sio­nel­le und lie­be­vol­le Ver­sor­gung in Ihrer ver­trau­ten Umge­bung statt­fin­det und kön­nen die­sen Wunsch dadurch in vie­len Fäl­len dau­er­haft erfüllen.

Unsere Pflege-Leistungen in der Übersicht

Füh­len Sie sich umsorgt und zu Hau­se mit unse­ren Pfle­ge-Leis­tun­gen. Ger­ne geben wir hier eine Über­sicht über unser Ange­bot; bei Fra­gen kön­nen Sie aber auch jeder­zeit Kon­takt auf­neh­men.

Grundpflege

Die Grund­pfle­ge ist kör­per­be­zo­gen und umfasst nicht-medi­zi­ni­sche Tätig­kei­ten wie Kör­per­pfle­ge, Mobi­li­tät und Ernäh­rung. Unser lie­be­vol­les und zuver­läs­si­ges Pfle­ge­per­so­nal erbringt für Sie im Rah­men der Grund­pfle­ge u.a. fol­gen­de Leis­tun­gen:
Kör­per­pfle­ge, Bewe­gungs­übun­gen, Ernäh­rung, Inkon­ti­nenz­ver­sor­gung, Pro­phy­la­xe, Hil­fe­stel­lung bei Bla­sen- und Darm­ent­lee­rung, Bet­ten und Lagern und vie­les mehr.

Kosteninformation

Für Pfle­ge­be­dürf­ti­ge über­nimmt die Pfle­ge­kas­se in der Regel die meis­ten Leis­tun­gen der Grund­pfle­ge im Rah­men des Sach­leis­tungs­bud­gets nach §36 SGB XI. Wie viel Bud­get Ihnen zur Ver­fü­gung steht, hängt von ihrem Pfle­ge­grad ab. Im Ein­zel­fall bera­ten wir Sie ger­ne und ermit­teln für Sie, ob die von Ihnen gewähl­ten Pfle­ge­leis­tun­gen durch die Pfle­ge­ver­si­che­rung abge­deckt sind oder Zuzah­lun­gen not­wen­dig werden. 

Behandlungspflege

Die Behand­lungs­pfle­ge kann durch geson­dert geschul­tes Pfle­ge­per­so­nal u.a. in der Häus­lich­keit oder aber in einer Tages­pfle­ge erbracht wer­den und umfasst alle durch einen Arzt ver­ord­ne­ten medi­zi­ni­schen Maß­nah­men wie zum Beispiel:

  • Blut­druck­kon­trol­le
  • Blut­zu­cker­kon­trol­le
  • Sub­cu­ta­nes Sprit­zen (z.B. Insu­lin, Clexane)
  • Auf­stel­len und Ver­ab­rei­chen von Medikamenten
  • Anle­gen von Wund- oder Stützverbänden
  • An- und Aus­zie­hen von Kompressionsstrümpfen
  • Medi­zi­ni­sche Einreibungen
  • Infu­sio­nen etc.
Kosteninformation

Die Kos­ten für die Inan­spruch­nah­me medi­zi­ni­scher Leis­tun­gen wer­den im Rah­men der häus­li­chen Kran­ken­pfle­ge nach §37 SGBV von der Kran­ken­ver­si­che­rung getra­gen. Vor­aus­set­zung ist die Ver­ord­nung der Leis­tun­gen durch einen Arzt – ein Pfle­ge­grad ist nicht not­wen­dig. Für den Pati­en­ten fal­len nur gerin­ge Zusatz­kos­ten von quar­tals­wei­se 10 € Zuzah­lung für die ärzt­li­che Ver­ord­nung an 

Hauswirtschaft

Die haus­wirt­schaft­li­che Ver­sor­gung umfasst im Wesent­li­chen alle häus­li­chen Hilfs­leis­tun­gen im Umfeld des Pfle­ge­be­dürf­ti­gen. Unser zum Teil spe­zi­ell geschul­tes Rei­ni­gungs­per­so­nal erbringt dabei u.a. fol­gen­de Leistungen:

  • Ein­kau­fen
  • Staub­saugen und –put­zen
  • Trep­pe fegen
  • Müll­ent­sor­gung
  • Bad­rei­ni­gung
  • Wäsche waschen
Kosteninformation

Die Haus­wirt­schaft­li­che Ver­sor­gung kann u.a. im Rah­men der Sach­leis­tungs­bud­gets oder der Ent­las­tungs- und Betreu­ungs­leis­tun­gen erbracht wer­den. In bei­den Fäl­len über­nimmt die Pfle­ge­ver­si­che­rung die Kos­ten nahe­zu voll­um­fäng­lich – Vor­aus­set­zung ist ein Nach­weis der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit. Im Ein­zel­fall bera­ten wir Sie ger­ne und ermit­teln für Sie, ob die von Ihnen gewähl­ten Pfle­ge­leis­tun­gen durch die Pfle­ge­ver­si­che­rung abge­deckt sind oder Zuzah­lun­gen not­wen­dig werden.

Tagespflege

Die Kun­den wer­den in der Tages­pfle­ge von mor­gens bis nach­mit­tags pfle­ge­risch betreut wäh­rend Sie ansons­ten aber in den eige­nen vier Wän­den woh­nen blei­ben. Inhalt­lich steht, neben einer qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen pfle­ge­ri­schen Ver­sor­gung durch geschul­tes Fach­per­so­nal, die Betreu­ung und gesell­schaft­li­che Teil­ha­be im Mit­tel­punkt. Unser für­sorg­li­ches Pfle­ge­per­so­nal erar­bei­tet täg­lich krea­ti­ve und gesel­li­ge Betreu­ungs­an­ge­bo­te für Sie und orga­ni­siert alles Drum­her­um vom inklu­dier­ten Abhol- und Bringser­vice bis zur Mahlzeitenversorgung.

‍Kosteninformation

Die Besu­che der Tages­pfle­ge wer­den nach Tages­sät­zen im Rah­men des Tages­pfle­ge­bud­gets laut §41 SGB XI von der Pfle­ge­ver­si­che­rung über­nom­men – Vor­aus­set­zung ist ein Nach­weis der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit. Wie viel Bud­get Ihnen zur Ver­fü­gung steht, hängt von Ihrem Pfle­ge­grad ab. Im Ein­zel­fall bera­ten wir Sie ger­ne und ermit­teln für Sie, ob die von Ihnen gewähl­ten Pfle­ge­leis­tun­gen durch die Pfle­ge­ver­si­che­rung abge­deckt sind und wel­che Zuzah­lun­gen not­wen­dig wer­den. Wich­tig: Das Tages­pfle­ge­bud­get besteht zusätz­lich zu dem der Pfle­ge zu Hau­se und kann ohne Anrech­nung auf die­ses voll­um­fäng­lich genutzt werden.

Entlastungsleistungen / Allgemeine Unterstützung

Unse­rem Grund­wert Für­sor­ge gemäß stre­ben wir eine weit­ge­hen­de Rund­um-Ver­sor­gung für unse­re Kun­den an. Dazu gehö­ren oft auch all­ge­mei­ne Ent­las­tungs- und Hil­fe­leis­tun­gen im All­tag wie z.B.:

  • Orga­ni­sa­ti­on des Einkaufs,
  • Orga­ni­sa­ti­on und/oder Beglei­tung bei Arztbesuchen,
  • Hil­fe beim Öffnen/Lesen der Post
  • Unter­stüt­zung bei Pflegeanträgen,
  • Orga­ni­sa­ti­on eines Haus­not­ruf­sys­tems etc.
‍Kosteninformation

Vie­le Leis­tun­gen im Rah­men der Bera­tung und Orga­ni­sa­ti­on ver­ste­hen wir als selbst­ver­ständ­li­che Ser­vice­leis­tun­gen. Zusätz­lich steht allen Pfle­ge­be­dürf­ti­gen halb- bis vier­tel­jähr­lich ein aus­führ­li­ches Bera­tungs­ge­spräch zu, des­sen Kos­ten die Pfle­ge­ver­si­che­rung bei­trägt. Wei­te­re Leis­tun­gen, wie z.B. Behör­den­gän­ge, Fahr­ten zu Ärz­ten, etc. kön­nen Sie über ein monat­li­ches Bud­get von 125 € eben­falls durch die Pfle­ge­ver­si­che­rung gel­tend machen – Vor­aus­set­zung ist ein Nach­weis der Pflegebedürftigkeit.

Urlaubs- und Verhinderungspflege

Wie der Name „Urlaubs- und Ver­hin­de­rungs­pfle­ge“ bereits ver­mu­ten lässt, dient die­ses Bud­get dem Ersatz der pfle­gen­den Per­son bei Abwe­sen­heit die­ser durch eine pro­fes­sio­nel­le Pfle­ge­ein­rich­tung. Die­se Ersatz­pfle­ge kann sowohl stun­den­wei­se durch einen Pfle­ge­dienst erbracht wer­den (z.B., wenn das täg­li­che Berufs­le­ben eine adäqua­te Ver­sor­gung wäh­rend der Arbeits­ta­ge ver­hin­dert) oder auch meh­re­re Tage bis Wochen am Stück, wenn die Pfle­ge­per­son z.B. ver­reist ist. In die­sen Fäl­len kön­nen Sie die pfle­ge­be­dürf­ti­ge Per­son unse­rem lie­be­vol­len und pro­fes­sio­nel­len Pfle­ge­per­so­nal anver­trau­en. Wir unter­stüt­zen Sie in allen Berei­chen des täg­li­chen Lebens von der Kör­per­pfle­ge über die Betreu­ung bis hin zu haus­wirt­schaft­li­chen Leistungen.

‍Kosteninformation

Für die Urlaubs- und Ver­hin­de­rungs­pfle­ge steht Pfle­ge­be­dürf­ti­gen ein geson­der­tes Bud­get von jähr­lich 1.612 EUR zur Ver­fü­gung. Die­ses kann sogar auf bis zu 2.418 EUR aus­ge­wei­tet wer­den – Vor­aus­set­zung ist ein Nach­weis der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit. Im Ein­zel­fall bera­ten wir Sie ger­ne und ermit­teln für Sie, ob die von Ihnen gewähl­ten Pfle­ge­leis­tun­gen durch die Pfle­ge­ver­si­che­rung abge­deckt sind oder Zuzah­lun­gen not­wen­dig werden.

Die Ambulantis Standorte

Ambulantis Pflegegruppe

Man­fred-von-Richt­ho­fen-Str. 4
12101 Ber­lin
Tel. 030/78894437
E‑Mail: info@ambulantis.de

Standort Impuls — Berlin
Ambulanter Pflegedienst Impuls
Ansprechpartner: Thomas A. Brandenstein

Schloß­stra­ße 5
13507 Ber­lin
Tel. 030/40309900
Fax: 030/40309916
E‑Mail: info@sozialstation-impuls.de

‍Wohngemeinschaft Charlottenburg

Kai­ser­damm 113
14057 Ber­lin
Tel. 030/40309900

‍Wohngemeinschaft Pankow 1

Neue Schön­hol­zer Str. 11
13187 Ber­lin
Tel. 030/40309900

‍Wohngemeinschaft Pankow 2

Neue Schön­hol­zer Str. 11
13187 Ber­lin
Tel. 030/40309900

Standort Hameyer — Wismar
Ambulanter Pflegedienst Hameyer
Ansprechpartnerin: Dörte Pukowski

Lüb­sche Stra­ße 185a
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423
Fax: 03841/333978
E‑Mail: info@pflegedienst-wismar.de

Pflegewohnen Hameyer 1

Groß­schmie­de­stra­ße 11–17
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423

Pflegewohnen Hameyer 2

Groß­schmie­de­stra­ße 11–17
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423

Betreutes Wohnen Hameyer

Groß­schmie­de­stra­ße 11–17
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423

Tagespflege Hameyer

Groß­schmie­de­stra­ße 11–17
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423

Pflegewohnen Hameyer

Stör­te­be­cker­stra­ße 2b
23966 Wis­mar
Tel. 03841/211423

Standort Kohler — Schwerin
Ambulanter Pflegedienst Kohler
Ansprechpartner: Philipp Ostrowitzki

Ham­bur­ger Allee 130
19063 Schwe­rin
Tel. 0385/2013216
Fax: 0385/2013218
E‑Mail: info@pflegedienst-kohler.de

Tagespflege Kohler

Am Platz der Frei­heit
Lübe­cker Str. 106
19053 Schwe­rin
Tel. 0385/2013216

Standort Ohnesorge — Leipzig
Ambulanter Pflegedienst Ohnsorge
Ansprechpartner: Marcel Stabenow

Brei­ten­fel­der Stra­ße 38/40 (Rück­ge­bäu­de)
04155 Leip­zig
Tel: 0341–59 02 990
E‑mail: info@s‑ohnsorge.de

Kurzzeitpflege Sine Cura

Brei­ten­fel­der Stra­ße 35
04155 Leip­zig
Tel: 0341–58 61 66 00

Standort Cottbus

Infor­ma­tio­nen zum Stand­ort kön­nen Sie direkt auf der Ambu­lan­tis Inter­net­sei­te erfragen:

https://ambulantis.de/kontakt.html

Standort Oldenburg

Infor­ma­tio­nen zum Stand­ort kön­nen Sie direkt auf der Ambu­lan­tis Inter­net­sei­te erfragen:

https://ambulantis.de/kontakt.html

Pflegegradrechner




Beiträge

2 View

Neueste Beiträge

Foodbox von medimentumHealthFood.store zwischen grünem Gemüse auf hölzernem Untergrund.

Gesund ernähren im medimentumHealthFood.store

medimentumHealthFood.store ist ent­stan­den, um Men­schen mit gesund­heit­li­chen Ein­schrän­kun­gen ein­fach eine fri­sche, lecke­re und aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung zu ermög­li­chen, wel­che ihre beson­de­ren Bedürf­nis­se berücksichtigt. Die Gesund­heit­s­por­ta­le von medi­men­tum beschäf­ti­gen sich ein­ge­hend mit Prä­ven­ti­on und The­ra­pie in spe­zia­li­sier­ten medi­zi­ni­schen Fach­ge­bie­ten. In…